CRCS Medical Simulation

Simulation schafft Sicherheit - Für Patienten und Mitarbeiter


Notfall-, Simulations- und Advanced Skills-Trainings bieten Ärzt*innen, Pflegenden und Studierenden eine ideale Gelegenheit, in geschützter Atmosphäre theoretische Fertigkeiten zu erlernen, anzuwenden und auszubauen! Vertiefen Sie Ihr Wissen und verbessern Sie Ihre praktischen Fähigkeiten durch unsere professionellen Schulungsangebote.


Das Medizinische Simulationszentrum Salzburg wird von der Clinical Research Center Salzburg GmbH betrieben und bietet umfassende Trainingsmöglichkeiten. Mithilfe moderner High-Fidelity-Simulatoren führen wir Simulationstrainings für Studierende, Pflegende, Mediziner*innen und interprofessionelle, interdisziplinäre Gruppen durch. Dabei werden Trainingsgruppen und -inhalte stets an die Arbeitsrealität und Vorerfahrungen der Teilnehmer*innen angepasst.

 

Unsere Trainings decken eine Vielzahl von Bedürfnissen ab, von häufigen Herausforderungen des klinischen Alltags bis zu sehr speziellen Zwischenfällen, beispielsweise in der Betreuung von Patient*innen mit seltenen Krankheiten. Alle Trainings werden von klinischen Expert*innen entwickelt und durchgeführt, die in den betreffenden Bereichen über langjährige und profunde Erfahrungen verfügen. Für besonders spezialisierte Trainings stellen wir sogar internationale Expert*innengruppen zusammen.

 

Die Trainings können in-situ auf der Station, in unserem Medizinischen Simulationszentrum oder live online für die Teilnehmer*innen zu Hause oder in der Klinik durchgeführt werden. Erfahren Sie praxisnah und interaktiv mit uns!


Wer nutzt das Simulationszentrum?

Pflegekräfte, Mediziner und Studierende aus den Salzburger Universitätskliniken / anderen Krankenanstalten wie auch Universitäten

 

Einzelpersonen, Teams und Unternehmen aus Österreich, der D-A-CH Region, Europa und auch anderen Kontinenten

 

 

Kurse & Trainings in Deutsch / Englisch, mit Simultanübersetzung in anderen Sprachen



Was zeichnet das Salzburger Simulationszentrum aus?

Mit reichlich Erfahrung, gegründet im Jahr 2009, bieten wir vielfältige Kurse in verschiedenen Sprachen an, die wirklich interprofessionell und interdisziplinär sind. Unser Zentrum wird von allen genutzt und steht im Mittelpunkt des klinischen Trainingsbedarfs sowie der zu vermittelnden Inhalte und Erfahrungen. Die Rahmenbedingungen werden mit großer Expertise und Perfektionismus den Anforderungen angepasst.

 

Internationale Faculty und Simultanübersetzung sind nur einige Beispiele für unsere Professionalität, die uns thematisch kaum Grenzen setzt. Diese Voraussetzungen und Erfahrungen kommen besonders bei sehr speziellen Trainingsanforderungen zum Tragen. Verlassen Sie sich auf unser Know-how und profitieren Sie von maßgeschneiderten Schulungen.


Simulation - ein entscheidender Beitrag zur Patientensicherheit

Simulation hat sich bereits in Hochrisikobereichen wie der Luftfahrt als bewährtes Aus- und Weiterbildungswerkzeug etabliert. Im Bereich der Medizin ist simulatorbasiertes Training ebenfalls keine absolute Neuheit.


Sie haben Interesse?

Schreiben Sie uns gern eine Mail an crcs-simulationszentrum@salk.at.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!